HOSPA Mobil – Unser Pflege- und Palliativdienst

Jederzeit in sozialer Bereitschaft

Manchmal reicht schon eine sensible Berührung und manchmal braucht es weitaus mehr. Unheilbar kranke Menschen bedürfen einer besonderen Pflege und Behandlung. Denn zu den Schmerzen kommen Sorgen und zuweilen auch tiefe Ängste. Sie können gelindert werden, wenn der letzte Wegabschnitt des Lebens zu Hause gegangen werden kann.

Dafür sind wir mit unserem Pflege- und Palliativdienst HOSPA Mobil unterwegs und ermöglichen Ihnen eine zuverlässige Versorgung. Unser Angebot reicht von einer allgemeinen pflegerischen über die spezialisierte ambulante bis hin zur ambulanten psychiatrischen Versorgung.

Sitz HOSPA Mobil
Sitz HOSPA Mobil

Auch in besonders kritischen Situationen begleiten und unterstützen wir Sie, um in der verbliebenen Zeit so gut wie möglich Leid zu lindern. Unser speziell dafür ausgebildetes multiprofessionelles Team unterstützt Sie mit ganzer Kraft, vor allem, wenn Sie an Krebs, Erkrankungen des Nervensystems oder anderen fortgeschrittenen chronischen Krankheiten leiden.

Insbesondere helfen wir Ihnen durch:

  • Schmerztherapie
  • Porternährung
  • Behandlung von Wunden (auch exulzerierend)
  • Überwachung von Infusionen
  • Kontrolle von Symptomen
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Versorgung mit Trachealkanülen

Als Ihr Pflegedienst HOSPA Mobil sind wir Teil eines Netzwerks, das aus einzelnen Berufsgruppen ein starkes Miteinander formt. Dadurch können wir Ihnen neben einer zuverlässigen Betreuung und Versorgung auch schnell und unkompliziert soziale Beratungen anbieten.

Als Ihr Pflegedienst HOSPA Mobil erfüllen wir alle Anforderungen an eine qualitäts- und bedarfsgerechte onkologische Pflege. Aus diesem Grund hat uns die LAGO, die Landesarbeitsgemeinschaft Onkologische Versorgung e.V. bereits mehrfach mit ihrem Qualitätssiegel zertifiziert.

Leitgedanke

Der Mensch im Mittelpunkt.

Pflegeleitbild

  • Die Mitarbeitenden begegnen den Menschen mit unterschiedlichen Biographien, Religionen, Nationalitäten und verschiedenen Kulturen oder sozialen Kreisen mit Respekt und Achtung.
  • Die Würde jedes einzelnen Menschen, insbesondere die Würde pflegebedürftiger Menschen ist unsere Verpflichtung.
  • Wir haben das Ziel die Bedürfnisse unsere Kunden nach bestem Wissen und Gewissen zu erfüllen.


Unser Pflegeverständnis

  • Grundprinzip unserer Tätigkeit ist die ganzheitliche Pflege des Menschen als Einheit aus Körper, Seele und Geist.
  • Wir pflegen und heilen, trösten und stärken, beraten und begleiten Menschen in allen Lebenslagen.
  • Gemeinsam mit den Kunden, ihren Ärzten, Angehörigen und/oder Betreuern legen wir Ziele und Maßnahmen für eine angemessene Pflege fest.
  • Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team und nutzen die Bandbreite der verschiedenen Disziplinen für unsere Arbeit.
  • Wir lassen unterschiedliche Meinungen gelten. Konflikte werden mit gegenseitigem Respekt ausgetragen.
  • Wir handeln fachlich qualifiziert, sozial kompetent, ökonomisch verantwortlich und ökologisch orientiert.
  • Wir sind offen für Innovationen, überprüfen unsere Pflegeziele und garantieren eine kompetente dem aktuellen Wissensstand entsprechende Pflegequalität.
Angebote und Leistungen

Unser Leistungsspektrum gliedert sich in verschiedene Bereiche: die allgemeine pflegerische Versorgung von Patienten in der Häuslichkeit und die spezialisierte ambulante Palliativversorgung.

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Auch in kritischen Situationen begleiten und unterstützen wir Sie bei der Versorgung bis ans Lebensende. Insbesondere bei Krebserkrankungen, Erkrankungen des Nervensystems oder fortgeschrittenen chronischen Erkrankungen unterstützen wir Sie mit einem speziell für Ihre Belange ausgebildeten multiprofessionellen Team (PCT).

  • Schmerztherapie
  • Porternährung
  • Behandlung von Wunden (auch exulzerierend)
  • Überwachung von Infusionen
  • Symptomkontrolle
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Trachealkanülenversorgung
  • psychosoziale Begleitung der Angehörigen

Auch in diesem Bereich ist uns die Betreuung unserer Kunden über das gewohnte Maß hinaus sehr wichtig. So können wir, durch eine starke Vernetzung zwischen den einzelnen Berufsgruppen, auch kurzfristig und komplikationslos soziale Beratung anbieten, Kontakte zu Psychoonkologen, Hilfsorganisationen, dem Hospiz und dem ambulanten Hospizdienst ect. vermitteln

Allgemeine Pflegeleistungen



Grundpflege

Wir helfen Ihnen bei allen notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens. Das betrifft die Leistungen nach dem SGB XI wie zum Beispiel:

  • Waschen und An- und Auskleiden
  • Nahrungsaufnahme
  • Zubereiten von Malzeiten
  • Hilfe bei den Ausscheidungen
  • Mobilisation
  • Prophylaktische Maßnahmen (z. B. Dekubitus-, Sturz-, Pneumonieprophylaxen)

Behandlungspflege

Das betrifft alle vom Arzt verordnungsfähigen Leistungen der häuslichen Krankenpflege nach dem SGB V wie zum Beispiel:

  • Medikamentengaben
  • Verbandswechsel
  • Injektionen
  • Blutzuckermessungen
  • Blutdruckmessungen
  • Gabe von Augentropfen/Salben
  • Einreibungen/Wickel/Einläufe
  • Parenterale/enterale Ernährung



Hauswirtschaftliche Versorgung

Das betrifft die Leistungen der niedrigschwelligen Betreuungsangebote nach SGB XI §45b. Unsere Mitarbeiterinnen erledigen folgende Aufgaben für Sie:

  • Reinigung der Wohnung
  • Putzen der Fenster
  • Spülen des Geschirrs
  • Waschen der Wäsche
  • Einkäufe erledigen

Auf Wunsch vermitteln wir Mahlzeitendienste, Begleitungen zum Arzt ect., Friseur, Fußpflege, Physiotherapie, Versorgung mit Hilfsmitteln, soziale Beratung und vieles mehr.

Zusätzliche Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz



Im Rahmen des Pflegeleistungsergänzungsgesetzes hält unser Pflegedienst Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz vor. So gibt es die Möglichkeit, Patienten stundenweise zu Hause zu betreuen oder eine unserer Betreuungsgruppen zu besuchen.

Kontakt:
Nancy Knop
Telefon: 03391 39-3029
E-Mail: n.knop@hospa-neuruppin.de

Soziale Beratung

Sozialdienst der Ruppiner Kliniken

Team
Caroline Krys, HOSPA Mobil

Caroline Krys
Leiterin
Tel.: 03391 4055184
Fax: 03391 7006389
c.krys@hospa-neuruppin.de


Manuela Ottenberg, HOSPA Mobil

Manuela Ottenberg
Stellvertretende Leiterin
Fax: 03391 7006389
m.ottenberg@hospa-neuruppin.de


Nancy Knop, HOSPA Mobil

Nancy Knop
Sachbearbeiterin
Tel.: 03391 40055183
Fax: 03391 7006389
n.knop@hospa-neuruppin.de


Kooperationspartner
  • Ambulanter Hospizdienst
  • Apotheke der Ruppiner Kliniken
  • Haus- und Fachärzte der Region
  • Onkologische Schwerpunktpraxis der OGD Dr. Christoph Löschner
  • Onkologische Praxis Dr. Ines Schade
  • Sanitätshäuser der Region
  • Palliativstützpunkt der HOSPA
  • Paulinen-Apotheke
  • Psychiatrische Institutsambulanz der Ruppiner Kliniken
  • Ruppiner Kliniken
  • Sozialdienst der Ruppiner Kliniken
  • Stationären Hospiz „Haus Wegwarte“
  • Tageshospiz des HOSPA

Kontakt
HOSPA Mobil
Pflege- und Palliativdienst
der HOSPA GmbH
Junckerstraße 7
16816 Neuruppin


Anfahrt  Kontakt

Ansprechpartner
Leiterin: Caroline Krys
Telefon: 03391 4055184
Tefefax: 03391 7006389
E-Mail: c.krys@hospa-neuruppin.de

Sachbearbeiterin: Nancy Knop
Telefon: 03391 4055183
Tefefax: 03391 7006389
E-Mail: n.knop@hospa-neuruppin.de

Bereitschaftstelefon:
Telefon: 0170 920 47 17