Über uns

Die HOSPA. Ihr Begleiter vor dem Abschied.

Wenn das Leben auf dem Weg zu seiner letzten Station medizinischen und pflegerischen Beistand braucht: Wir pflegen schwerstkranke und sterbende Menschen. Als gemeinnützige Gesellschaft HOSPA ermöglichen wir insbesondere onkologischen Patienten eine umfassende palliativmedizinische wie palliativpflegerische Versorgung. Unter unserem Dach vereinen wir ein stationäres Hospiz, einen Palliativstützpunkt, ein Tageshospiz sowie einen ambulanten Hospizdienst. Zusätzlich sind wir mit unserem Pflegedienst „HOSPA mobil“ immer dort vor Ort, wo unsere Hilfe gebraucht wird.

Das Herz unseres Angebots ist das „Haus Wegwarte“ in Neuruppin, in dem wir die stationäre Betreuung und Versorgung von Menschen absichern, die an einer unheilbaren Krankheit leiden.

Darüberhinaus stehen wir mit unserem Palliativstützpunkt, den Patienten, Angehörigen und Hausärzten zur Seite. Wir bilden medizinische Fachkräfte fort, schulen ehrenamtliche Helfer und bieten Pflegenden Palliativ-Kurse an. Außerdem engagieren wir uns für die Weiterentwicklung ambulanter Strukturen – zur besseren Versorgung geriatrischer und gerontopsychiatrischer Patienten.

Gesellschafter

Die HOSPA ist eine gemeinnützige Gesellschaft, bestehend aus den Gesellschaftern Pro Klinik Holding GmbH, Onkologischer Schwerpunkt Brandenburg/Nordwest e.V. und Ruppiner Hospiz e.V. Die HOSPA befasst sich hauptsächlich mit der Versorgung und Betreuung von onkologischen Patienten und Personen, die einer palliativmedizinische Versorgung bedürfen, sowie mit der ambulanten und stationären Hospizbetreuung. Die HOSPA mit ihren Strukturen kümmert sich nicht nur um stationäre Patienten, sondern insbesondere auch um ambulante Patienten. Sie berät darüberhinaus auch Ärzte und Angehörige.

Über die Hospiz- und Palliativbetreuung sowie die onkologische Versorgung hinaus engagiert sie sich in der Schaffung von besseren ambulanten Versorgungsstrukturen für geriatrische und gerontopsychiatrische Patienten.

Struktur

Geschäftsführung
Prof. Dr. med. Dieter Nürnberg, HOSPA Geschäftsführung

Prof. Dr. med. Dieter Nürnberg
Tel.: 03391 39-14710
Fax: 03391 39-14709
E-Mail: sekretariat.prof.nuernberg@mhb-fontane.de

Angela Laumert, HOSPA Geschäftsführung

Angela Laumert
Tel.: 03391 39-4805
Fax: 03391 39-4884
E-Mail: a.laumert@pro-klinik-holding.de

Ansprechpartner und Team der Geschäftsstelle
Johannes Nürnberg, HOSPA Geschäftsstelle
Johannes Nürnberg, HOSPA Geschäftsstelle

Johannes Nürnberg
Tel.: 03391 39-4938
Fax: 03391 39-4965
j.nuernberg@hospa-neuruppin.de


Dana Gorlt, HOSPA Geschäftsstelle
Dana Gorlt, HOSPA Geschäftsstelle

Dana Gorlt
Sekretariat
Tel.: 03391 39-14710
Fax: 03391 39-14709
d.gorlt@hospa-neuruppin.de

Veröffentlichungen
Stellenangebot

Koordinator für den ambulanten ehrenamtlichen Hospizdienst

Wir suchen einen examinierten Krankenpfleger, Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d) als Koordinator für den ambulanten ehrenamtlichen Hospizdienst.

Die HOSPA gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft für Hospiz- und Palliativbetreuung mit dem Ziel der Wiederherstellung, Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität kranker und an unheilbaren Krankheiten leidender Menschen.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit mit engagierten ehrenamtlichen Hospizmitarbeitern
  • eine professionelle Einarbeitung
  • Fortbildung und Supervision

Ihr Profil

  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der bisherigen Tätigkeit
  • nach §39a SGB V anerkannte Fortbildung (Palliative Care, Koordinatoren-Seminar, Kurs Führungskompetenz) bzw. die Bereitschaft, diese in einem festgelegten Zeitraum mit Unterstützung der HOSPA nachzuholen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, soziale Kompetenz
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen und Gruppen
  • Erfahrungen im Umgang mit Schwerstkranken, Sterbenden und Trauernden
  • Bereitschaft zu mobiler und flexibler Arbeitszeit nach dienstlichen Erfordernissen
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein und PKW, der im Notfall auch für Dienstfahrten genutzt werden kann.

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Einsätze: Erstkontakt, Anamnese, Beratungsumfang abklären, Koordinierung des Einsatzes der Ehrenamtlichen
  • Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des ambulanten Hospizdienstes
  • Vorbereitung und Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeitern
  • Dokumentation unter Einhaltung des Datenschutzes, Büroorganisation, Verwaltung
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen Diensten und Pflegeeinrichtungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Hoch oder Frau Wendt unter (03391) 39-4955 gern zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Online-Bewerbung an kontakt@hospa-neuruppin.de.

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.

Kontakt
HOSPA GmbH
Haus Wegwarte
Fehrbelliner Straße 38
16816 Neuruppin
Telefon: 03391 39-4938
Telefax: 03391 39-4965
E-Mail: kontakt@hospa-neuruppin.de
Anfahrt  Kontakt

Ansprechpartner
Johannes Nürnberg
Geschäftsstelle
Telefon: 03391 39-4938
Tefefax: 03391 39-4965
E-Mail: j.nuernberg@hospa-neuruppin.de